Urlaub schon vorbei :( – Holidays are over :-(

Hallo Leute! Es ist Donnerstag und der Urlaub ist leider schon ein paar Tage vorbei.

Es ist unglaublich, wie die Zeit verfliegt. Vor knapp 3 Wochen sind wir in den Urlaub geflogen und jetzt ist die erste Arbeitswoche schon fast wieder um. Ich werde euch jetzt kurz ein bißchen von unserer Reise in die USA erzählen:

Los ging es am Sonntag früh um halb drei. Wir sind nach Frankfurt zum Flughafen gefahren, wo uns der erste Flieger erwartet hat. Abflug um 7 Uhr mit Ziel London. Dort auf den Anschlussflug nach Newark, NJ warten. Inklusive aller Kontrollen (Pässe, Gepäck etc), die wir zuvor schon in Frankfurt einmal hatten. Nach einem ruhigen Flug und einer sanften Landung in Newark haben wir erstmal kurz den Teil der Familie besucht, der dort in der Nähe ist und haben dann eine erholsame Nacht im Hotel beim Flughafen verbracht. Montag morgen ging es weiter nach Nashville, Tennessee 🙂

Die Kinder haben uns abgeholt und wir haben eine fantastische Woche inklusive Osterfest genießen dürfen. Gottesdienste am Karfreitag und Ostersonntag durften natürlich nicht fehlen. Wir haben sie hier besucht: https://www.thetabernacle.us/. Ein wenig Shopping, meine allererste French Maniküre, ein Besuch in Nashville, wo gerade alles für den NFL-Draft aufgebaut wurde, leckeres Essen in der „Pharmacy“ in Nashville und ganz viel Familienzeit mit den Kindern und unserem Enkel – alles ohne Stress, ohne Hetze, einfach nur zum Genießen und Entspannen.

Dienstag ging es wieder zurück nach Newark, von wo aus wir mit dem PKW nach Atlantic City, NJ gefahren sind. Jede Menge Hotels, unzählige Casinos, der Boardwalk und tolle Restaurants! Klar haben wir auch einige Casinos von innen gesehen, bei gutem Wetter sind wir den Boardwalk entlang geschlendert, haben am Strand die Möwen beobachtet und ich hab mir einen Sonnenbrand geholt. Am Freitag mussten wir dann leider Abschied nehmen und den Nachtflug nach Hause antreten. Samstag früh eine nicht so angenehme Zwischenlandung in Dublin und ein um 30 Minuten verzögerter Start wegen sehr starker Windböen, ein holpriger Flug und trotzdem fast planmäßige Ankunft in Frankfurt. Zuhause waren wir dann gegen Mittag.

Abends haben wir das Dream-Team wieder aus ihrem Feriendomizil abgeholt und somit war das Donnerstags-Rudel wieder komplett. Einen gemütlichen Sonntag haben wir uns noch gegönnt, bevor wir Montag wieder zur Routine zurückgekehrt sind.


So viel für heute – ich muss euch sagen, ich kann es nicht erwarten, die Familie wiederzusehen. Es gibt nichts Besseres, als mit Menschen zusammenzusein, die du liebst!

Impressionen
Reise-Impressionen/Travel-impression

Leckeres Essen - Delicious food
Auch im Urlaub gilt: vergiss Diäten und fühl dich endlich wohl!
Even when travelling, the motto is: forget dieting and feel great!

Hey folks! It’s Thursday and the holidays were over a few days ago.

It’s unbelievable, how time flies. Almost 3 weeks ago we took off for our vacation and now the first week at work is almost over already. I will tell you a little bit about our trip to the USA:

We started Sunday morning at 2.30 h. Travelling to Frankfurt Airport where our first airplane waited. Departure 7.00 h, destination London. There we waited for our connecting flight to Newark, NJ. All controls (passports, baggage etc) we already went through in Frankfurt included. After a quiet flight and a smooth landing in Newark we went to visit the part of the family who lives there and then we spent a relaxing night in the hotel near the airport. Monday morning we left for Nashville, Tennessee 🙂

The kids picked us up and we enjoyed a phantastic week inlusive Easter holidays. Church services on Good Friday and Easter Sunday were – of course – obligatory. We visited here: https://www.thetabernacle.us/ . A little bit of shopping, my very first French Manicure, a visit to Nashville,where they set up everything for the NFL-Draft , delicious food in the „Pharmacy“ in Nashville and a whole lot of familiy time with the kids and our grandson – all without stress, without hurrying, simply enjoying and relaxing.

Tuesday we headed back to Newark, from where we drove to Atlantic City, NJ by car. Lots of hotels, uncountable casinos, the Boardwalk and great restaurants! Of course we saw some of the casinos from inside, walked the boardwalk when the weather was nice, watched the seagulls on the beach and I got a sunburn. Friday we finally had to say Good Bye and fly home during the night. Saturday morning we had a not so smooth arrival in Dublin and the departure had a 30 minute delay due to heavy wind. The flight was a bit uneven but we still arrived almost on the scheduled time in Frankfurt. At around noon we finally were back home.

In the evening we picked up our dream-team from their dog-hotel and so the Thursday pack was complete again. We enjoyed a relaxed Sunday before returning to our work routine again on Monday.

So much for today – I gotta say, I can’t wait to see the family again. There’s nothing better than being around people you love!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s